Da muss ich hin

Die richtige Vorbereitung

Ferien sind die beste Zeit des Jahres. Endlich abschalten, den Alltag hinter sich lassen und die wohlverdiente Erholung genießen. Mit einer guten Vorbereitung wird der Urlaub noch entspannter:

• Recherche: Welches Land passt zu meinen Interessen und meiner körperlichen sowie gesundheitlichen Verfassung.
• Denke Sie an Pässe, Ausweise und Visa.
• Schließen Sie bei größeren Reisen eine Reiserücktrittsversicherung im Falle einer Erkrankung ab.
• Machen Sie sich mit Reise- und Sicherheitshinweisen vertraut – brauchen Sie z. B. eine Impfung für Ihr Reiseziel?
• Vergessen Sie die Reiseapotheke nicht. Ihre GESUND-IST-BUNT-Apotheke berät Sie gerne.

Gesunde Urlaubsziele

Ein perfekter Urlaub ist auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, auch bei der Gesundheit.

• Was bedeutet ein langer Flug für mein Wohlbefinden?
• Welches Klima vertrage ich gut?
• Gibt es in meinem Reiseziel besondere Gefahren, z. B. durch Krankheitserreger?

Generell gilt auch für Reisen: Bewegung und gesunde Ernährung tut Ihnen gut. Ein Urlaub in den Bergen ist hier eine tolle Wahl. Die anregende Bergluft und der verminderte Sauerstoffgehalt haben positive Auswirkungen auf

• den Blutdruck
• den Blutzucker
• den Fettstoffwechsel
• die Sauerstoffsättigung
• und Endorphin-Ausschüttung

Urlaubsoasen für Allergiker

Durchatmen, die Urlaubszeit genießen und richtig loslassen. Mit dem richtigen Urlaubsziel ist das auch für Allergiker kein Problem. Frische und saubere Bergluft lässt Menschen mit Atemwegsbeschwerden die Sorgen vergessen. Wir empfehlen folgende Urlaubsziele:

• Bad Hindelang im Allgäu: Einige Hotels in der Gemeinde sind mit dem Qualitätssiegel für Allergikerfreundlichkeit zertifiziert und bei Wanderungen in der wunderschönen Natur genießen Sie die pollenfreie Luft.
• St. Moritz: Je höher der Berg, desto glücklicher der Allergiker. Denn Milben können nur bis zu einer bestimmten Höhe überleben. So schön der Schweizer Ort ist, Spinnentiere schätzen ihn nicht.
• Südtirol: Hohe Berge, trockenes Klima. Die perfekte Mischung für einen aktiven Urlaub für Allergiker.

Wenn Sie bei Urlaub an Sonne, Sandstrand und Sonnenschein denken – auch Meeresklima ist ideal:

• Deutsche Nordseeinseln (z. B. Sylt oder Helgoland): Hier gibt es nicht nur süße Seehunde und das spannende Wattenmeer, sondern auch jodhaltige wie pollenarme Luft. Das ist Balsam für Haut und Atemwege.
• Atlantikküste: Für Sonnenanbeter bietet sich die Atlantikküste in Frankreich, Portugal und Spanien an. Pollen? Keine Spur. Das maritime Klima ist auch im Süden wohltuend für die Haut – wenn der Wind vom Meer her weht.