GIB-Kosmetik by Unifarco

Unifarco ist eine italienische Firma mit Sitz in den Belluneser Dolomiten, die 1982 aus der Idee entstand, den Apotheken eine Kosmetiklinie mit apothekenspezifischer Aufmachung anzubieten. Diese Idee hat sich als erfolgreich erwiesen und heute sind wir nach wie vor eine Apothekergruppe im Dienst unserer Kollegen.

Wir bieten Kosmetikprodukte an, die den kontinuierlich steigenden Ansprüchen der Verbraucher und deren steigendem Wunsch, die eigene Gesundheit zu schützen, gerecht werden und für deren Herstellung nur akkurat ausgewählte Rohstoffe mit - sofern möglich - natürlicher Herkunft verwendet werden. Unsere Produkte, die ausschließlich in der Apotheke vertrieben werden, werden entwickelt, um Allergien zu vermeiden. Überdies garantieren strenge Qualitätskontrollen ihre absolute Sicherheit.

Mit Blick auf eine konstante Innovation und um immer sicherere und wirkungsvollere Produkte anbieten zu können, setzen wir auf die Forschung höchsten Niveaus, die wir sowohl in unseren Labors als auch in Zusammenarbeit mit namhaften italienischen Universitäten und ausländischen Forschungsinstituten betreiben.

Große Beachtung widmen wir dem Endverbraucher und dem Umweltschutz. Demgemäß hat sich Unifarco nach ISO 9001 für die Arbeits- und Lebensqualität und nach ISO 14001 für die geringe Umweltbelastung und eine aufmerksame Auswahl der Rohstoffe zertifiziert. Unser Ziel für das Jahr 2011 ist das Zertifikat nach OHSAS 18.000 für den Personenschutz.

Im Jahr 2005 wurde Unifarco in eine AG mit 196 Apothekergesellschaftern umgewandelt. Heute zählt sie über 140 Mitarbeiter, eine Betriebsfläche von 11.000 qm und erarbeitet einen Umsatz von über 30 Millionen Euro, mit 46.000 Apothekenbestellungen und 9 Millionen verkauften Produkten im Jahr.